12.02.2019

60 Jahre Vorlesewettbewerb – auch das SJG ist wieder dabei!

(JoS) Einen Saal voller Sechstklässler mit einem Vorlesebeitrag in seinen Bann ziehen? Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die auch in diesem Jahr die drei Klassensieger des Vorlesewettbewerbs mit Bravour meisterten. Bei wem saßen die Betonungen am besten, wem hörte man am liebsten zu? Zoe Arnoldy (6a), Lina Mayer (6b) und Ina Neises (6c) machten es der Jury mit ihren abwechslungsreichen Lesebeiträgen nicht leicht, den Schulsieger zu bestimmen.

Am Ende überzeugte Zoe Arnoldy (6a) die Jury am meisten mit ihrem souveränen und lebhaften Vortrag
schwieriger Textstellen aus „Tintenherz“ und „Hexen hexen“. Einen Glückwunsch für die tolle Leistung erhielten alle Klassensieger in Form eines Buchgeschenks vom Förderverein des SJG.
Bundesweit nehmen auch im Jubiläumsjahr wieder 600.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb, dem größten Schülerwettbewerbs Deutschlands, teil. Zoe Arnoldy wird das SJG am 18.02.2019 in der nächsten Runde, dem Kreisentscheid, vertreten.

Hierfür wünschen wir ihr gute Nerven, viel Glück und vor allem – viel Freude am (Vor-)lesen

Zurück zur Übersicht