15.03.2018

Aktion “Blutspenden”

Am Dienstag, den 06.02.2018, fand im Mehrzweckraum des SJG die Aktion “Blutspenden” statt.
Spenden durften alle Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren und die Lehrer.

Hierzu kamen Mitarbeiter des DRK-Blutspendedienstes West ( Rheinland-Pfalz und Saarland) aus Bad Kreuznach zu uns. Diese wurden tatkräftig von unseren Schulsanitätern unterstützt, indem diese bei dem Aufbau und Abbau des Equipments und während der Spende halfen und die Verpflegung der Spender vorbereitete.
Die Spender mussten sich zuerst bei der Anmeldung, die von einer Mitarbeiterin des Blutspendedienstes und einem Schulsanitäter geleitet wurde, registrieren lassen. Danach füllten sie einen Fragebogen rund um ihre Gesundheit aus, um sicherzustellen,  dass sie Blut spenden durfte. Als nächstes wurden sie wiederum von einem Arzt untersucht , der endgültig feststellte, ob der Spender zur Blutspende zugelassen wird. Wenn der Spender zugelassen wurde, brachte ein Schulsanitär diesen zu einer Liege und ein Mitarbeiter des Blutspendedienstes legte einen Zugang , um 500 ml Blut abzunehmen. Nach der Spende versorgte ein Schulsanitäter die Einstichstelle und der Spender konnte weiter zu der Verpflegung mit Getränken und belegten Brötchen gehen. Außerdem erhielt jeder Spender eine Tasche und Schokolade.
Wir danken noch einmal allen Schülerinnen,Schülern und Lehrern, die spendeten. So wie dem DRK-Blutspendedienst, die uns diese Aktion ermöglichten und den Schulsanitätern, die diese dabei so toll unterstützen.

 

 

 

 

Anna-Lena Berg
9b328d37-3465-4aad-8941-ccf5b72d7974
Zurück zur Übersicht