04.02.2018

Biesdorfer Forum mit Anika Ackermann am 22.02.

Die Autorin und Selfpublisherin Anika Ackermann verwirklichte sich 2015 ihren größten Traum, indem sie ihren ersten Fantasy-Roman „Lucrum“ veröffentlichte. Seitdem schreibt und publiziert sie fleißig. Am 22.02.2018 liest sie um 19:00 Uhr im Mehrzweckraum des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf aus ihren Büchern.

Sie erzählt über das Schreiben und was es heißt, Bücher selbst zu verlegen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Fragerunde sowie signierte Bücher zu erwerben.

Der Eintritt ist frei.

0001

 

Zurück zur Übersicht