09.01.2018

Das Erasmus+-Projekt „Werte leben“: Jetzt auch auf eTwinning

(JoS) Gegenseitiges Verständnis über Begegnung fördern – ein Ziel des Erasmus+-Projektes „Werte leben“, das das SJG gemeinsam mit der polnischen Partnerschule aus Opoczno durchführt! Doch wie kann man die Begegnung auch jenseits der gegenseitigen Besuche gestalten, um einen Austausch über einen langen Zeitraum hinweg lebendig zu gestalten?

Eine Möglichkeit stellt die europäische Internetplattform eTwinning dar, eine Initiative der EU, die Schulen aus Europa über das Internet miteinander vernetzt. Es bietet Lehrkräften die Möglichkeit, mit Partnerschulen im Ausland gemeinsam pädagogische Projekte zu entwickeln und virtuell zu verwirklichen.

Das Erasmus+-Projekt „Werte leben“ ist nun auch als eTwinning-Projekt angemeldet. Die Projektseite umfasst zwei Bereiche. Den geschützten Raum können lediglich die angemeldeten Teilnehmer/-innen besuchen. Er eröffnet die Möglichkeit, über unterschiedliche Kanäle miteinander zu kommunizieren und kooperieren. Ein zweiter Bereich ist öffentlich zugänglich und bietet Interessierten die Gelegenheit, den Projektverlauf zu verfolgen und sich  über die Projektaktivitäten und -ergebnisse zu informieren.  Alle Projektteilnehmer/-innen würden sich freuen, wenn die Seite, die über den folgenden Link erreichbar ist, zahlreich besucht wird: https://twinspace.etwinning.net/45068/home

 

etw_certificate_150754_en-page-001-1

Zurück zur Übersicht