31.12.2018

Leise rieselt der Schnee – Stimmungsvolles Adventskonzert in Biesdorf

(OtR) Auch in diesem Jahr luden die musikalischen Arbeitsgemeinschaften des Privaten St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf zum traditionellen Adventskonzert ein, und pünktlich hatte es in der Nacht zuvor zum ersten Mal in diesem Winter geschneit. Der heilige Petrus wollte die Rahmenbedingungen zu diesem vorweihnachtlichen Spätnachmittag sicher perfekt gestalten, denn „Leise rieselt der Schnee“ stand auch auf dem Programm. Dargeboten wurde es vom Kinderchor unter bezaubernder Begleitung von Annemarie De Boer an der Harfe.

Dieses Konzert stand unter veränderten Vorzeichen, denn es gab gleich zwei personelle Neuerungen: Der Chor präsentierte sich unter der Leitung von Verena Otten, und die Big Band wurde erstmalig von Matthias Schons dirigiert. Beide Ensembles überzeugten mit der musikalischen Auswahl unter ihrer neuen Leitung und trugen gemeinsam mit den altbekannten, wieder einmal überwältigenden Klängen des Orchesters (Leitung: Martin Agricola) zu einem überaus gelungenen Konzert bei. Nicht zu vergessen sind die Darbietungen kleinerer Gruppen, die das Programm abrundeten.

Schulleiter Jürgen Gieraths zeigte sich in seiner Abschlussrede begeistert und dankte den Schülerinnen und Schülern, die mit ihren Lehrern im Vorfeld des Konzerts mit viel Engagement geübt hatten, und so waren stehende Ovationen eine entsprechende Anerkennung des beeindruckten Publikums.

Das Angebot des anschließenden gemeinsamen Umtrunks im Refektorium nutzten die zahlreichen Gäste, um mit den Musikern ins Gespräch zu kommen.

 

Zurück zur Übersicht