05.11.2018

Sicher im Straßenverkehr: Schüler des SJG Biesdorf beim Fahrsicherheitstraining

(AmF) Mit großem Interesse wurde das Angebot eines Fahrsicherheitstrainings von zwei Oberstufenschülergruppen des St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf angenommen.  Mit dem Ziel, Gefahren im Straßenverkehr zu erkennen und zu vermeiden sowie den Fahranfängerinnen und Fahranfängern das Verhalten ihres Fahrzeugs und korrektes Handeln in Gefahrsituationen näherzubringen, leitete die Kreisverkehrswacht Trier-Saarburg das sehr praxisorientiert angelegte Training. Die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer fielen durchweg positiv aus.

Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein des SJG Biesdorf, der für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Fahrsicherheitstrainings die Hälfte der angefallenen Kosten übernahm.

Die Schulgemeinschaft freut sich, bei den Fahranfängerinnen und Fahranfängern der Oberstufe zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen zu haben.

Bild FST 1

Zurück zur Übersicht