(WiL) Allen ist bewusst, dass der Berufs- und Studienorientierung in der Oberstufe ein besonderer Stellenwert zukommt.

[weiterlesen…]

(OtR) Zum neuen Schuljahr haben sich am SJG Biesdorf verschiedene personelle Neuerungen ergeben. Einige sehr verdiente Kolleginnen und Kollegen des SJG Biesdorf wurden bereits vor den Sommerferien in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. [weiterlesen…]

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

an den ersten Tagen des Schuljahres haben wir zahlreiche Rückmeldungen zur Schülerbeförderung erhalten, die davon berichteten, dass die Busse Richtung Irrel überfüllt seien. Diese haben wir an das Beförderungsunternehmen und die Kreisverwaltung weitergeleitet. [weiterlesen…]

Im Folgenden finden Sie wichtige Informationen zum Schuljahresbeginn: [weiterlesen…]

Die Kreisverwaltung teilt mit, dass zum 17.08.2020 mehrere Fahrplanänderungen im Linienfahrplan der Region Südeifel eintreten werden. Hierdurch konnten insbesondere Fahrzeiten in einigen schülerrelevanten Fahrten verkürzt werden. Die neuen Zeiten können in der elektronischen Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Region Trier unter www.vrt-info.de<http://www.vrt-info.de>  abgerufen werden.

2020 EVEA – Freizeit kreativ gestalten _ Ausschreibung-EXTERN-BiF24-06-2020

2020 EVEA Freizeit kreativ gestalten Anmeldeformular-Tagesteilnehmer-BiF24-06-2020-1

(ElM) Auch in diesem Jahr stellten sich die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen des Sankt-Josef-Gymnasiums Biesdorf den Herausforderungen des Landeswettbewerbes Mathematik.

[weiterlesen…]

(ElM) Das St.-Josef-Gymnasium Biesdorf kann seit vielen Jahren auf das freiwillige Engagement einiger Schülerinnen und Schüler zählen, um die Schülerschaft sicher zum Bus zu geleiten.

[weiterlesen…]

(GiJ) Nach langen Wochen des Wartens konnten Lea Ewen und Julia Zwicker (beide 10a) den Preis für Ihren Erfolg beim „Planspiel Börse“ in Empfang nehmen.

[weiterlesen…]

(OtR) Auch wenn es dieses Jahr wegen der Corona-Krise keine traditionelle Hauskirmes am Biesdorfer St.-Josef-Gymnasium gab, so lag doch ein klein wenig Hauskirmes-Atmosphäre in der Luft.

[weiterlesen…]