17.05.2015

„Welttag des Buches“ am St.-Josef-Gymnasium Biesdorf

Auch am St.-Josef-Gymnasium findet der „Welttag des Buches“ statt. Anlässlich des 1995 von der UNESCO eingerichteten Tages besuchte Anne Bies von der Bitburger Buchhandlung „Eselsohr“ die fünften Klassen der Schule. Zunächst informierte sie die Schüler über die Entstehung der Bücher. Danach konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen über die Arbeit von Verlagen bei einem Stationenlernen vertiefen. Damit es jedoch nicht bei reiner Theorie blieb, bekam zum Schluss jeder noch ein Taschenbuch mit interessanten Geschichten geschenkt. Mit dem „Welttag des Buches“ möchte die UNESCO Bildung und den Anreiz zum Lesen fördern. Die Begeisterung der Schüler zeigt: In Biesdorf ist das voll gelungen

 

Welttag Buch 2015

Zurück zur Übersicht