24.04.2017

Vorlesewettbewerb 2017: Biesdorfer Schulsiegerin wird Kreissiegerin

(SnD) Samira Buschmann vom Privaten St.-Josef-Gymnasium Biesdorf (6c) hat, nachdem sie im Dezember den Schulsieg erlangt hat, nun an der zweiten Runde des Vorlesewettbewerbs erfolgreich teilgenommen und dort den ersten Platz belegt. Sie konnte sich damit gegen die Sieger der anderen Schulen des Kreises Bitburg-Prüm durchsetzen.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs präsentierten im ersten Durchgang Auszüge aus ihren mitgebrachten Lieblingsbüchern. Samira hatte „Das Mädchen Wadja“ von der saudi-arabischen Autorin Hayfa Al Mansour gewählt, einen Roman, der in eine fremde Welt und einen anderen Kulturkreis entführt. Danach lasen die Teilnehmer aus einen fremden Text vor; dieses Jahr hatte die Jury „Mount Caravan“ von Anne Ruhe ausgesucht.

Beim Lesen beider Texte konnte Samira  ihr Publikum durch lebendiges und flüssiges Vortragen erreichen und die Jury überzeugen.

Lesewettbewerb Samira Buschmann

Samira mit ihrer Deutschlehrerin Dorothee Schneiders und dem Schulleiter Jürgen Gieraths

 

 

 

Zurück zur Übersicht