30.06.2020

Begrüßung der neuen Fünftklässler am SJG Biesdorf

(OtR) Auch wenn es dieses Jahr wegen der Corona-Krise keine traditionelle Hauskirmes am Biesdorfer St.-Josef-Gymnasium gab, so lag doch ein klein wenig Hauskirmes-Atmosphäre in der Luft.

Die Begrüßung der neuen Fünftklässler und ihrer Eltern durch Schulleiter Jürgen Gieraths fand unter
freiem Himmel auf dem grünen Campus der Schule statt. So konnten sich unter Einhaltung aller
Corona-Regeln die neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zwanglos kennenlernen.
Nach der Vorstellung der neuen Klassenzusammensetzungen wurden die einzelnen Klassen in der
Kirche durch ihre Klassenlehrer begrüßt, das erste Klassenfoto gemacht und Schüler und Eltern in
kleinen Gruppen durch die Schule geführt. Anschließend konnte man bei Speisen und Getränken
auf dem Innenhof der Schule zwanglos und mit gebotenem Abstand ins Gespräch kommen. Eine
Hauskirmes war dies nicht, aber immerhin eine kleiner Ersatz, der die persönliche Atmosphäre der
Schule bestens zum Ausdruck brachte.
Zurück zur Übersicht