16.03.2020

Informationen zur Schulschließung für Eltern sowie Schülerinnen und Schüler

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte Ihnen den aktuellen Stand im Zusammenhang mit der aktuellen Schulschließung zur Kenntnis geben und bitte Sie, diese Informationen aufmerksam durchzulesen.

1. Notbetreuung: Wir sind dafür gerichtet, dass Schülerinnen und Schüler im Notfall am St.-Josef-Gymnasium betreut werden müssen. Bitte geben Sie uns vorab per Mail an schule@sjg-biesdorf.de oder telefonisch Be­scheid, ob und wann Sie Bedarf haben.

2. Fachaufgaben: Die Aufgaben in den Klassen 5-10 werden Ihnen gesammelt über die Klassenlehrerinnen bzw. Klassenlehrer zugesandt. Die erste Mail mit Aufgaben sollte spätestens am morgigen Dienstag, dem 17.03.2020, gegen Mittag bei Ihnen eintreffen. Falls dies nicht der Fall ist, geben Sie uns bitte den Hinweis, unter welcher Mail-Adresse Sie zu erreichen sind.

Wichtig wäre es, wenn Sie den Klassenleitungen zurückmelden, ob Ihr Kind /Ihre Kinder die Möglichkeit haben, am PC arbeiten zu können.

3. Die Aufgaben für die MSS werden individuell von den Fachlehrerinnen und –lehrern übersandt.

Rückfragen zu den Fachaufgaben für alle Jahrgänge richten Sie bitte an die Fachlehrer. Diese sind unter ihrer jeweiligen dienstlichen Mail-Adresse erreichbar. (Kürzel@sjg-biesdorf.de) Sollte es Probleme geben, wenden Sie sich bitte an gij@sjg-biesdorf.de oder schulleitung@sjg-biesdorf.de.

Falls es Ihnen nicht möglich ist, die Aufgaben auszudrucken, so können Sie sich auch bei uns melden, damit wir Ihnen einen Ausdruck vorbereiten.

Es wird auch nach Voranmeldung möglich sein, Schulbücher und andere Arbeitsmaterialien in unserem Haus abzuholen. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn diese Notwendigkeit besteht.

 

4. Mündliche Abiturprüfungen: Die mündlichen Abiturprüfungen werden am 20.03.2020 und am 23.03.2020 stattfinden. Bitte be­achten Sie die Informationen auf der Homepage, denn wir werden das Prozedere der Situation an­passen müssen.

Am 17.03.2020 sollten die neuesten Informationen für Sie auf der Homepage einsehbar sein.

 

5. Konsultationen vor dem mündlichen Abitur: Die Gespräche, die die Kolleginnen und Kollegen angeboten haben, können durchgeführt werden. Herr Gangolf bittet darum, dass sich seine Kandidaten in zwei Gruppen aufteilen, weil je Gruppe max. 10 Personen zugelassen sind. Die Absprache sollen die Abiturienten untereinander treffen.

(Termine:    17.03.2020 – 1. Gruppe: 12.30 Uhr, 2. Gruppe: 13.30 Uhr)

 

Biesdorf, den 16.03.2020

Gez. Jürgen Gieraths, OStD i. P.

Zurück zur Übersicht