01.07.2020

VerkehrshelferInnen am SJG auch in Krisenzeiten

(ElM) Das St.-Josef-Gymnasium Biesdorf kann seit vielen Jahren auf das freiwillige Engagement einiger Schülerinnen und Schüler zählen, um die Schülerschaft sicher zum Bus zu geleiten.

Die ausgebildeten VerkehrshelferInnen sichern täglich verantwortungsbewusst und bei jedem Wetter diesen Weg. In diesem Schuljahr meisterten die Schülerlotsen aufgrund der vorherrschenden Pandemie besonders widrige Umstände und ließen sich in ihrer Tätigkeit nicht beirren.
Polizeioberkommissar Zanters würdigte ihren sozialen Einsatz mit Urkunden und überreichte ihnen als Dank Anstecker und Rucksäcke.
Die Schulgemeinschaft bedankt sich herzlich bei den Schülerlotsen für ihr unermüdliches Engagement, bei Herrn Zanters für die Kooperation der Polizeiinspektion Bitburg-Prüm im Bereich Verkehrssicherheit sowie bei der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz für die Bereitstellung des Ausbildungsmaterials und der Arbeitskleidung.

VerkehrshelferInnen (v. l. n. r.): Hintere Reihe: Lenja Kruppert, Melina Neuerburg, Carl Braun, Leon Spang, Zoé Germeshausen Mittlere Reihe: Melia Gödert, Hannah Becker, Julia Scheckenbach, Sabrina Maas Vordere Reihe: Helena Otten, Hannah Marie Schu, Hannah-Sophie Laubach, Domenic Schmitz

Zurück zur Übersicht