24.09.2020

Tag der offenen Tür meets Corona

Das St.-Josef-Gymnasium in Biesdorf hat in den letzten Jahren zahlreiche Strukturen geschaffen und Investitionen getätigt, um auch in Zukunft eine der Topadressen gymnasialer Bildung in der Region zu sein. Durch den Campuscharakter der Schule ist die Lernatmosphäre einzigartig.
Die Corona-Pandemie stellt auch das St.-Josef-Gymnasium Biesdorf vor ungeahnte Herausforderungen. Dennoch möchte die Schule mit ihrem hervorragenden, zukunftsorientierten Bildungsangebot allen Interessierten eine gesunde Basis liefern, um entscheiden zu können, wo und wie der schulische Werdegang des eigenen Kindes nach Abschluss der Grundschule fortgeführt werden kann.

Leider geht dies nicht mit einem Tag der offenen Tür, wie dieser in der Vergangenheit gestaltet wurde.
Deshalb möchte man am Samstag, 31.10.2020, zu einem Tag der offenen Tür der anderen Art
einladen.
Die Schule wird Ihnen an diesem Tag im Zeitraum zwischen 8 und 13.30 Uhr einen Einblick in die
Arbeit mit den Jahrgangsstufen 5 und 6 geben, die sich am Marchtaler Plan orientiert. Dabei müssen natürlich die Vorgaben in Zeiten von Corona berücksichtigt werden.
Es ist deshalb zwingend notwendig, sich unter schule@sjg-biesdorf.de unter Angabe des Namens, der Adresse und einer Telefonnummer anzumelden, damit die Besucherströme sinnvoll durch das St.-Josef-Gymnasium geleitet werden können.
Grundsätzlich wird mit zwei Zeitfenstern (8.00-11.00 Uhr und 10.30-13.30 Uhr) geplant, in denen die interessierten Gäste empfangen werden. Gerne können die Gäste eine Präferenz hinsichtlich des Zeitraumes angeben, man bittet aber bereits vorab um Verständnis, wenn die Gäste aus Kapazitätsgründen dem anderen Zeitraum zugeordnet werden müssen.
Die Lerngruppen werden an diesem Tag halbiert und auf viele Klassenräume verteilt. So minimiert man das Ansteckungsrisiko, Interessierte haben dennoch die Möglichkeit, einen guten Einblick in den Schulalltag der Schülerinnen und Schüler zu gewinnen.
Auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird bereits heute hingewiesen.
Gerne dürfen Eltern mit Ihren Kindern aber auch einen individuellen Termin mit der Schulleitung
vereinbaren. Das St.-Josef Gymnasium freut sich schon heute über Ihr Interesse.
Zurück zur Übersicht